Business Case: Produktstandardisierung

Ein weltweit tätiger Anlagenbauer strebte kürzere Lieferzeiten und bessere Vorhersehbarkeit der Bruttomarge pro verkaufter Anlage an. Um dies zu erzielen, unterstützte ein Berater mit umfangreichem Branchenwissen das Team des Kunden bei der Modularisierung der industriellen Anlage und der Vereinheitlichung der Kernkomponenten.

Business Case: Hardware-Entwicklung

Ein weltweit agierendes Unternehmen in der Halbleiterindustrie benötigte eine kostenoptimierte Leiterplatte für seine Wafer Technologie. Gemeinsam mit unserem indischen Partner in Bangalore entwickelte NZ die Hardware und Software dazu. Nach der Fertigstellung des Produkts begannen wir mit der Produktion und belieferten den Kunden während mehr als 10 Jahren. Während dieser Zeit entwickelte NZ drei Re-Designs, um die Leiterplatte auf dem aktuellen Stand zu halten.

Business Case: Verkürzung der Durchlaufzeiten

Ein führender Energiekonzern bat NZ, einer seiner Produktionsanlagen zu analysieren und Lösungen zur Verkürzung der Durchlaufzeiten für A-Teile vorzuschlagen. Unsere Berater visualisierten den Wertstrom, eliminierten Verschwendung und implementierten eine Zellenproduktion, die zu Einsparungen im Wert von 12 MCHF pro Jahr führte.